Quinoa-Salat mit Rotkohl

Ich stehe total auf Salate aus Getreide bzw. Pseudogetreide.

Couscous, Bulgur, Hirse, Reis…… und eben aus Quinoa.

Das tolle daran: Das Quinoa wird quasi hier um die Ecke angebaut. Im Münsterland!! Ein regionales Superfood.

Das Rezept für den Salat konnten wir letztes Jahr auf der Veggienale in Münster so ähnlich direkt am Stand vom Hof Drerup aus Havixbeck testen und ich habe es euch hier aufgeschrieben.

Quinoa-Salat mit Rotkohl

Zutaten

  • 150 g Quinoa
  • 50 g Rote Linsen
  • 100 g Mais Glas
  • 1 Paprika gewürfelt
  • 120 g Rotkohl fein geschnitten
  • 1 Möhre grob geraspelt
  • 1 Lauchzwiebel klein geschnitten

Dressing

  • 4 EL Öl
  • 2 EL Balsamicoessig hell
  • Senf und Agavendicksaft nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Quinoa mit den roten Linsen zusammen nach Anweisung in Salzwasser garen
    Abkühlen lassen
  • Quinoa mit dem Gemüse in eine Schüssel geben
  • Zutaten für das Dressing mischen
    Über den Salat geben, gut vermengen und durchziehen lassen

Ich mache immer das komplette Rezept. Eine Hälfte gibt es sofort und den Rest am nächsten Tag im Glas fürs Büro.

Super lecker.

Viel Spaß beim Nachkochen und macht es fein

Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.